Wintec Autoglas ist Testsieger

Wintec ist Preis-Leistungs-Sieger der Autoglaser – Verbraucher vergeben Bestnoten unter anderem für Kulanz und Kostentransparenz



Fast 2 Millionen Autofahrer sind laut Statista pro Jahr in Deutschland von einem Glasschaden betroffen. Entsprechend groß ist die Nachfrage an Experten für die Reparatur oder den Austausch von PKW-Scheiben. Um die besten Anbieter am Markt zu ermitteln hat Deutschland Test gemeinsam mit dem Kölner Analyse- und Beratungshaus ServiceValue deutschlandweit Autofahrer gebeten, fünf mobile Dienste für Autoglas zu bewerten. Dabei wurde Wintec Autoglas als Anbieter mit dem besten Preis-Leistungsverhältnis ermittelt.

„Es freut uns sehr, dass die Verbraucher der Meinung sind, dass sie bei den Wintec-Werkstätten die beste Leistung für ihr Geld bekommen. Diese Bewertung ist Bestätigung und Ansporn zugleich. Wir wollen für die Zukunft dieses hohe Niveau halten und ausbauen“ erklärt Stefan Schmadtke, Deutschlandchef von Wintec Autoglas. „Dabei wollen wir jedoch nicht nur an der Kostenschraube drehen, sondern auch unsere gesellschaftliche und ökologische Verantwortung wahrnehmen. Nicht ohne Grund wurde Wintec Autoglas unlängst von Deutschland Test als Kfz-Werktstatt mit den besten Werten in Sachen Nachhaltigkeit ermittelt.“

Bei der Analyse der besten Autoglaser Deutschlands wurden von den Marktforschern in den drei Unterkategorien Termintreue, Servicemitarbeiter und Preis-Leistungs-Verhältnis die Stärken und Schwächen der Branche ermittelt.

Mit in das Ranking in Sachen Preis-Leistungsverhältnis flossen unter anderem die Bewertungen bezüglich der Kostentransparenz und der Kulanz ein. Vor allem in den letztgenannten Disziplin lies Wintec mit seinen über 300 mobilen und festen Stationen die Wettbewerber weit hinter sich und erreichte die Note „Sehr gut“. Wintec Autoglas ist Testsieger bei Autoglas-Werkstätten

„Ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis ist in unserer Branche ungeheuer wichtig, denn wer zufriedene Kunden hat, der hat gute Chancen auf Weiterempfehlung und kann dadurch wachsen“, fasst Stefan Schmadtke zusammen. „Nicht zuletzt deshalb bin ich sicher, dass unsere Kundenzufriedenheitsquote von 99,48 Prozent viel dazu beigetragen hat, dass wir im vergangenen Jahr ein Wachstum von 22% Prozent erzielen konnten.“

Quelle: www.wintec.de

Wir benutzen Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.